Themen der Hauptreferate


Vorträge am Montag, 23. Februar 2015


Keynote Address: Generation Y: Die heimlichen Revolutionäre

Referent: Erik Albrecht (Deutschland)

Erik AlbrechtWork-Life-Balance, Burn-Out-Sperre, aktive Freizeitgestaltung - die Generation Y weiß, was sie vom Leben will. Die heute 15- bis 30-Jährigen werden bald in der Mitte der Gesellschaft ankommen. Unaufgeregt und fast unbemerkt sorgen sie für einen Wandel, der unsere Welt nachhaltig verändern wird. Erik Albrecht zeigt anhand von Studien und Interviews, wie die neue Generation fühlt, wie sie lebt und wie sie entspannen will.









Wellness programs unlike those you’ve encountered to date - for new generations (old generations still welcome) - Transforming the spa menu from been there/done that to wow - this could change my life!

Referent: Dr. Donald B. Ardell (USA) - Vortrag in englischer Sprache

Donald B. ArdellDr. Ardell will sketch a menu of tantalizing and wholesome ingredients for reinventing destination spa resorts as quality of life training centers. The new model, founded on reason, exuberance, athleticism and liberty, will supplement and enhance the experience of current offerings while enriching patron opportunities for attractive, long-term benefits from periodic, short-term spa immersions.









Wellness- und Spa-Hotellerie: Die nächste Generation des Erfolgs

Referentin: Diana Monnerjahn (Österreich)

Diana MonnerjahnDie Zeit läuft und mit ihr steigen die schnell wechselnden Ansprüche unserer verwöhnten Wellnessgäste. Was haben Hoteliers nicht schon alles in Ihre Betriebe zum Thema „Wellness“  investiert.  Zwanzig Jahre hat der Boom gehalten, und jetzt? Was kommt, was verschwindet und welche Investition macht hier noch Sinn? Die erfolgreichsten Wellnesshotels in Österreich und Südtirol boomen nach wie vor. Alles läuft allerdings ein wenig anders als gehabt, und genau das macht es aus!








Wellness- und Spa Service-Qualität: Mehr Umsatz durch Gästezufriedenheit und Innovation

Referent: Souhel El-Achbah (Abu Dhabi)

Souhel El-AchbahUm sich von der breiten Masse der Wellnesshotels, Destination und Day Spas abzusetzen, muss ein außerordentlicher Service geleistet werden, welcher nur durch Mitarbeitertraining, Aufmerksamkeit und Innovation zu erreichen ist.