Spa Manager des Jahres 2014

Der Deutsche Wellness Verband und die Messe Düsseldorf ehren zum dritten Mal herausragende Spa Manager im deutschsprachigen Raum

Nicole Prass-Anton Spa Manager 2014
Stolze Preisträgerin 2014: Nicole Prass-Anton

Mit ihrer Auszeichnung würdigen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband die wachsende Bedeutung von Spa Managern. Anlässlich der BEAUTY DÜSSELDORF 2014 vergaben sie am 23. März 2014 zum dritten Mal die Auszeichnung "Spa Manager des Jahres" für außergewöhnliches Spa-Management. Spa Manager des Jahres 2014 wurde Nicole Prass-Anton vom Hotel Bollants Park & Spa Bad Sobernheim. Die Plätze zwei und drei belegten Sonja Slodki (Das Kranzbach) und Marlis Minkenberg (Alter Meierhof), die es bereits in 2013 in die Spitzengruppe der besten zehn bzw. drei geschafft hatten.

Top 3 Spa Manager des Jahres 2014
Sylvia Glückert (Leiterin der Fachgruppe Spa-Management), Nicole Prass-Anton (1. Platz), Marlis Minkenberg (3. Platz), Sonja Slodki (2. Platz), Lutz Hertel (DWV-Vorsitzender), von links nach rechts

Nicole Prass Anton übernahm nach Ihrer Ausbildung zur Arzthelferin und Physiotherapeutin 1995 die damalige Therapieabteilung des Gründungshauses der Felke-Kur in Bad Sobernheim. Neben den klassischen naturheilkundlichen Behandlungen entwickelte sie sehr früh ein ausserordentliches Gespür für das ganzheitliche Zusammenwirken
der natürlichen Kurelemente Heilerde und Wasser, mit der Kraft aus dem Energiefluss manueller Heilbehandlungen. Um tiefes Wissen und Authentizität bemüht, reiste sie in die Ursprungsländer (Thailand, Indonesien, China, Hawaii), um vor Ort die Gesundheitsrituale zu verstehen und zu erlernen. Auf diese Weise entwickelte sie in den letzten 25 Jahren die ehemalige Sanatoriums-Badeabteilung kontinuierlich in ein ganzheitlich ausgerichtetes SPA, das heute mit 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine sehr hohe Behandlungskompetenz aufweist. Nicht nur die eigene Entwicklung, sondern immer auch die Fortbildung jedes einzelnen Mitarbeiters sind Nicole Prass-Anton ein wichtiges Anliegen.

Im Weinanbaugebiet „Nahe“ lebend und von den einzigartigen Inhaltsstoffen des Traubenkerns überzeugt, entdeckte sie die Vorzüge der Vinotherapie wieder und entwickelte sie mit unterschiedlichen Anwendungsformen zunächst für das eigene Unternehmen und später als Coach in anderen Wellness Abteilungen weiter.

Eine eigene Traubenkern-Körperpflegelinie mit natürlichen biologischen Inhaltsstoffen wurde ein weiterer Baustein ihrer kreativen und engagierten „Berufung“. Heute sieht sie sich als wichtige Impulsgeberin für den Anleitung suchenden Gast, um eine nachhaltige und aktive Gesundheitsförderung einzuleiten.

Spa Manager ist ein Beruf mit hohen Anforderungen. Viele Fähigkeiten und Know-how sind nötig, um ein Spa effizient, kunden- und gewinnorientiert zu führen. Eine geregelte Ausbildung und ein verbindliches Berufsprofil gibt es derzeit noch nicht. Den begehrten Preis sehen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband als Möglichkeit, auf das hohe Anforderungsprofil dieser im deutschsprachigen Raum noch relativ jungen Berufsgruppe hinzuweisen und besondere Leistungsträger zu würdigen.


 Hans-Peter Veit Spa Manager 2013

Spa Manager des Jahres 2013: Hans-Peter Veit
Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden.


Stephan Wagner Spa Manager des Jahres 2012

Spa Manager des Jahres 2012: Stefan Wagner
Talise Spa im Jumeirah Dubai.