Der Green Spa Kodex

(English version see below)

Der Green Spa Kodex beinhaltet Leitsätze für gesundheitlich, ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltiges Handeln in Unternehmen, die Spa- und Wellness-Dienstleistungen anbieten. Der Deutschen Wellness Verband bietet auf Basis dieser Leitsätze  eine Green Spa bzw. Green Resort Zertifizierung an.

Das gesundheitliche Wohlbefinden des Menschen zu verbessern und seine Lebensqualität zu steigern ist das zentrale Motiv unseres Verbands. Wir wissen, dass dies nicht losgelöst von ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erreichbar ist. Gesundheit und Lebensqualität des Einzelnen beruhen einerseits auf vielfältigen Einflussfaktoren und Abhängigkeiten und sollen andererseits nicht zu Lasten Dritter gehen. Das Wohlergehen des Individuums muss deshalb immer im Kontext seiner ökologischen und sozialen Umwelt gesehen werden.

Betreiber und Mitarbeiter von Spa- und Wellnesseinrichtungen sollten sich dieser Zusammenhänge bewusst sein und sie in ihrem täglichen Handeln berücksichtigen. Zulieferer können mit geeigneten Produkten und Dienstleistungen die Entwicklung und Verbreitung von Green Spas unterstützen. Die Leitsätze, denen ein Green Spa oder Green Resort folgt, sind im Folgenden zusammen gefasst. 




  1. Ein Green Spa stellt die Gesundheit des Menschen in den Mittelpunkt. Die darin nutzbaren Angebote fördern das gesundheitliche Wohlbefinden der Gäste und aller daran Beteiligten.

  2. Ein Green Spa realisiert den sparsamen Umgang mit Ressourcen im gesamten Produktions-, Handels-, und Dienstleistungsprozess durch den Einsatz von innovativen Materialien, Produkten, Methoden und Technologien.

  3. Ein Green Spa achtet und fördert die intakte Natur und deren biologische Vielfalt.

  4. Ein Green Spa sorgt aktiv für eine saubere Umwelt, vermindert die Luft-, Wasser und Bodenverschmutzung und sorgt für eine recyclingorientierte Abfallentsorgung.

  5. Ein Green Spa fördert regionale Wirtschaft und damit die Einzigartigkeit von Kultur und Tradition.

  6. Ein Green Spa übernimmt regionale und globale Verantwortung für sein Handeln und achtet dabei die Menschenrechte, unterschiedliche Kulturen, geschichtliche Hintergründe. Es zeigt Toleranz und engagiert sich darüber in sozialen und ökologischen Projekten.

  7. Ein Green Spa setzt auf langfristigen Erfolg. Nachhaltiger Wert entsteht nur, wenn Rentabilität mit Umweltschutz und gesellschaftlicher Wohlstandsgewinn in Einklang gebracht werden.

  8. Ein Green Spa folgt dem Grundsatz: gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen. Wichtige Aspekte sind dabei Sicherheit, Fairness, Transparenz, Sinnerleben und Bewältigbarkeit der Arbeit.

  9. Ein Green Spa fördert auch das Kunden-Bewusstsein und -Engagement  für gesundheitlich, ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltiges Handeln.

  10. Ein Green Spa erkennt unabhängige Kontrolle als wichtiges Instrument zur Bildung von Vertrauen gegenüber allen Beteiligten an und verpflichtet sich aus diesem Grund zur Transparenz.

Mit der Unterzeichnung befürwortet das Unternehmen bzw. die Person diesen Kodex. Der Name wird auf der Website des Deutschen Wellness Verbandes e.V. veröffentlicht. Auch Unternehmen aus dem Zulieferbereich können diesen Kodex befürworten.

Laden Sie das Dokument mit dem Green Spa Kodex hier herunter, unterzeichnen sie es und senden Sie es uns per Fax oder Scan.


Unternehmen und Personen, die darüber hinaus als Mitglieder des Deutschen Wellness Verbands aktiv in der Fachgruppe „Green Spa“ mitarbeiten und Produkte oder Dienstleistungen anbieten, welche zur Erfüllung des Green Spa Kodexes beitragen, sind autorisiert, sich unter Verwendung des Logos „Green Spa Partner“ als Unterstützer und Förderer von Green Spa auszuweisen.



GREEN SPA CODE

The green spa code was developed by Catharine Banach, Lutz Hertel, and Thomas Jäger for the German Wellness Association (DWV). It includes guidelines for healthy, ecological, social, and economical sustainable action in companies that offer spa and wellness services. These guidelines serve as a resource for the green spa and green resort certification program that was launched in 2011.

The essential objective of  DWV is the enhancement of well-being and quality of life. We know this is not achievable detached from the ecological, social, and economical conditions. Health and quality of life are based on multifaceted influences and dependencies. They should not go at the expense of a third party. For this reason health and well-being of the individual always have to be regarded in the context of its ecological and social environment.

Operators and employees of spa and wellness facilites should be aware of these coherences and consider them in their daily action. Suppliers and sub-contractors can support the development and proliferation of green spas with their suitable products. The guidelines a green spa is recommended to follow are subsumed below.

  1. A Green Spa has its focus on the health of man. The services a Green Spa offers are dedicated to enhance the health and well-being of its clients and customers and all other persons involved.
  2. A Green Spa actualizes the sparing exposure with resources in the whole production, trading, and service process with the use of innovative materials, products, methods and technologies.
  3. A Green Spa respects the intact nature and biological diversity.
  4. A Green Spa cares actively for a clean environment, decreases air, water, and ground pollution and cares for a recycling oriented waste management.
  5. A Green Spa advances the regional economy and therewith the singularity of cultures and traditions.
  6. A Green Spa assumes regional and global responsibility for its action by respecting the human rights, different cultures, and historical backgrounds. It shows tolerance and gets involved in social and eco-logical projects.
  7. A Green Spa focuses on long-term success. Sustainable worth only arises if efficiency is aligned with environmental protection and corporate gain in prosperity.
  8. A Green Spa follows the principle: healthy employees – healthy companies. Important aspects are safety, fairness, transparency, manageability.
  9. A Green Spa also enhances an awareness and commitment of its clients and customers for a healthy, ecological, social and economical sustainable action.
  10. A Green Spa accepts independent control as an important instrument for building up confidence to all involved. It agrees to transparency.

Every singe person, company or organization can support the green spa code. By signing the code the signee approves these principles. His or her name will be published on the website of the German Wellness Association. Suppliers and sub-contractors are invited to sign this code as well. Companies and persons that/who are members of the German Wellness Association and furthermore active in the working group GREEN SPA and who conttribute with their products or services to the fullfillment of the green spa code  are authorized to display the logo “Green Spa Partner”. 

Please note: This code is not limited to Germany or German speaking countries. It is a global source for action in sustainability management. Signees from all over the world are much appreciated.